Thai-Seezunge - Cynoglossus feldmanni 10,0 - 13,0 cm

Thai-Seezunge - Cynoglossus feldmanni 10,0 - 13,0 cm
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
24,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • ZM932
  • Mindestbestellmenge: 2
Das Aquarium sollte für zwei Tiere mindestens 300 Liter Volumen anbieten und mit einem Sandboden... mehr
Produktinformationen "Thai-Seezunge - Cynoglossus feldmanni 10,0 - 13,0 cm"

Das Aquarium sollte für zwei Tiere mindestens 300 Liter Volumen anbieten und mit einem Sandboden ausgestattet sein, da sich die Tiere gerne eingraben. Die Wasserwerte sollten bei einem pH-Wert von 7,0 - 8,5 und einer Wassertemperatur von 20°C - 26°C liegen.

.......................

 Informationsblatt zu Plattfische

Die Ordnung der Plattfischartigen (Pleuronectiformes) ist mit mehr als 500 Arten eine überaus artenreiche Fischgruppe mit vorwiegend Meeresbewohnern. Die aquaristisch relevanten Arten werden häufig als „Süßwasserflundern“ bezeichnet. Sie tragen diese Bezeichnung
aber zu Unrecht, denn es handelt sich zumeist um Wanderer zwischen verschiedenen Salzkonzentrationen, die den Familien der Amerikanischen Seezungen (Achiridae), der Seezungen (Soleidae) sowie der Hundszungen (Cynoglossidae) angehören. Folglich
müsste man korrekt von Süß- bzw. Brackwasserzungen sprechen. Die am häufigsten gepflegten Arten sind die
Indische und die Peru-Süßwasserflunder sowie die Thai-Seezunge.

Haltung
Eine Haltung sollte Gruppenweise mit mindestens 3 Tieren in einem Becken ab 150 Liter Inhalt Erfolgen.

Größe
Die aquaristisch bekannten Arten erreichen in der Regel eine Größe von 20-30 cm, wobei die Peru-Süßwasserflunder noch zu den kleineren Arten zählt.

Alter
Diese Fische können bei guter Pflege sicherlich ein Alter 6-10 Jahren erreichen.

Aquarium
Für die Pflege dieser außergewöhnlichen Fische sollte man aufgrund ihrer zu erwartenden Maximalgröße Aquarien von mindestens 200 Liter Inhalt vorsehen. Da sich die Tiere gerne ganz oder teilweise im Boden vergraben, ist feiner Sandboden Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Pflege. Eine gedimmte Beleuchtung ist von Vorteil für die vor allem dämmerungs- und nachtaktiven Tiere. Eine Bepflanzung ist möglich, jedoch sollte genügend freie Sandfläche für die Tiere verbleiben.

Ernährung
Die Plattfische nehmen ausschließlich tierische Nahrung zu sich und ernähren sich von Krebstieren, Insektenlarven, Würmern und Fischen. Im Aquarium ist eine Fütterung mit Lebend-, Frost- und Trockenfutter möglich. Sehr gut eignen sich beispielsweise  Mückenlarven und Tubifex.

Wasserparameter
Die meisten Plattfische fühlen sich in Wasser mit einer Gesamthärte von bis zu 25 ° dGH bei einem pH-Wert von 6,5-8,0 wohl. Die Wassertemperatur sollte für die südamerikanischen Arten zwischen 24° und 30 °C liegen, für die asiatischen Arten etwas niedriger (22-27 °C). Einige Arten (z.B. Achirus lineatus, Brachyrus orientalis) eignen sich außer für das Süß- auch gut für das Brackwasseraquarium (Salzzusatz 3-5 g/l).

Verhalten und Vergesellschaftung
Plattfische sind ausgesprochen friedliche Aquarienfische, die sich deshalb natürlich mit einer Vielzahl von Fischen mit ähnlichen  Ansprüchen vergesellschaften lassen. Allerdings sollten Beifische so gewählt werden, dass sie die Tiere nicht belästigen. Beispielsweise raspeln  Ohrgittersaugwelse mitunter die Schleimhaut von bewegungslos herumliegenden Fischen herunter, was für die Tiere dann tödlich enden kann. Obwohl man es den Plattfischen nicht unbedingt zutraut, können einige Arten blitzschnell kleinere Fische erbeuten. Die Raub-Zahnflundern schwimmen ihrer Beute sogar pfeilschnell hinterher. Dementsprechend sollten die Beifische auch nicht zu klein gewählt werden.

Geschlechtsunterschiede
Die Geschlechter sind bei den Plattfischen kaum zu unterscheiden.

Vermehrung
Bislang ist die Vermehrung von Plattfischen im Aquarium offensichtlich noch nicht gelungen.


Die Fotos der gezeigten Tiere im Shop geben Beispielbilder wieder, wie die Tiere aussehen können. Da es sich um lebende Tiere handelt, treten aufgrund der Natur Abweichungen von Färbung, Form der Flossen, Größe etc. auf.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Thai-Seezunge - Cynoglossus feldmanni 10,0 - 13,0 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Hobby Artemix - 195 g Hobby Artemix - 195 g
Inhalt 195 Gramm (3,89 € * / 100 Gramm)
7,59 € *
Sera Artemia-Mix - 18 g Sera Artemia-Mix - 18 g
Inhalt 18 Gramm (11,06 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Artemia salina - 90ml Artemia salina - 90ml
Inhalt 90 ml (2,78 € * / 100 ml)
2,50 € *
Cyclops, Copepoden, Hüpferlinge - Lebendfutter Cyclops, Copepoden, Hüpferlinge - Lebendfutter
Inhalt 90 ml (1,66 € * / 100 ml)
ab 1,49 € *
Natterers / Rote Piranha, NZ - Pygocentrus/Serras. nattereri 4,0 cm Natterers / Rote Piranha, NZ -...
9,99 € * 11,99 € *
Zuletzt angesehen