Schleierschwanz Ranchu rot/weiß- Carassius auratus 5,0 - 6,5 cm

Schleierschwanz Ranchu rot/weiß- Carassius auratus 5,0 - 6,5 cm
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

7,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • GS18
Verschiedene Größen erhältlich Der Ranchu ist eine Zuchtform des Goldfisches. Er zeichnet... mehr
Produktinformationen "Schleierschwanz Ranchu rot/weiß- Carassius auratus 5,0 - 6,5 cm"

Verschiedene Größen erhältlich

Der Ranchu ist eine Zuchtform des Goldfisches. Er zeichnet sich durch eine „eiförmige“ Körperform und eine fehlende Rückenflosse aus.Ausgewachsen erreichen die Tiere eine Länge von etwa 12 - 15 cm, in Ausnahmefällen auch 20 cm groß werdend. Die optimale Wassertemperatur liegt bei 20 - 25°C, es können aber auch 4° - 32°C eine Zeitlang überlebet werden. Die Überwinterung sollte aber im Haus erfolgen.

 Informationsblatt zu Goldfische und Schleierschwänze

Bei den Goldfischen und Schleierschwänzen handelt es sich um Zuchtformen des Giebels, die bereits vor über 1000 Jahren in China entstanden sind. Sie gehören zur großen Familie der Karpfenfische (Cyprinidae). Nebenm den wohl bekanntesten roten Goldfischen gibt es auch viele weitere Farbformen , wie z. B. gelb (Canarino-Goldfisch), rot-weiß (Sarasa-Goldfisch) und dreifarbig (Shubunkin). Die Schleierschwänze können neben den verschiedensten Farben auch unterschiedliche Flossenformen und zum Teil sehr skurrile Körperformen besitzen (z. B. Ryukin, Oranda, Ranchu). Goldfische werden meist im Gartenteich gepflegt, die Schleierschwänze aber häufig auch im Aquarium.

Haltung
Goldfische sind friedliche und gesellige Tiere und sollten in Gruppen von mindestens 4-6 Tieren gepflegt werden.

Größe
Je nach Zuchtform können Goldfische eine Maximallänge von bis zu 35 cm erreichen. Die Schleierschwänze bleiben in der Regel deutlich kleiner.

Alter
Bei guter Pflege können Goldfische ein stattliches Alter von bis zu 30 Jahren und mehr erreichen.

Aquarium
Gartenteiche für die Pflege von Goldfischen sollten so betrieben werden, dass ein vollständiges Einfrieren des Wassers in den Wintermonaten nicht erfolgen kann (ausreichende Wassertiefe!). Zur Pflege im Aquarium eignen sich vor allem die kleiner bleibenden Schleierschwänze. Diese können in Becken ab 100 bis 200 Litern Inhalt gehalten werden. Zur Einrichtung bzw. Dekoration eignen sich Sand oder feiner Kies, Steine, Wurzeln und Wasserpflanzen jeglicher Art.

Wasserparameter
Der Goldfisch ist eine gleichsam robuste und wenig anspruchsvolle Fischart. Dies macht u. a. eine Haltung sowohl in Teichen als auch im Aquarium möglich. Hinsichtlich der Temperatur toleriert der Goldfisch ein Spektrum von etwa 4-30 °C. Seine Vorzugstemperatur liegt jedoch zwischen 20 und 25°C. Auch in Bezug auf die Wasserhärte (5-25°GH) und den pH-Wert (6-8) sind Goldfische sehr genügsam.

Verhalten und Vergesellschaftung
Goldfische sind friedliche und gesellige Tiere und sollten in Gruppen von mindestens 4-6 Tieren gepflegt werden. Goldfische gewöhnen sich schnell an ihre Besitzer und können regelrecht zutraulich werden. goldfische können Problemlos mit anderen freidlichen Kaltwasserfischen vergesellschaftet werden.

Geschlechtsunterschiede
Die Geschlechter sind bei karpfenartigen Fischen nur schwierig zu unterscheiden. Während der Laichzeit sind die Männchen am sogenannten Laichausschlag in der Kopfregion zu erkennen. Die Weibchen sind dann etwas fülliger.

Vermehrung
Goldfische vermehren sich, nach Erreichen der Geschlechtsreife, vor allem in Teichen recht schnell. Nach der Erwärmung im Frühjahr jagen meist mehrere Männchen ein Weibchen und animieren es zur Eiablage. Diese erfolgt an verschiedenen Substraten, wie Teichfolie oder Wasserpflanzen, wo sie von den Männchen befruchtet werden.


Die Fotos der gezeigten Tiere im Shop geben Beispielbilder wieder, wie die Tiere aussehen können. Da es sich um lebende Tiere handelt, treten aufgrund der Natur Abweichungen von Färbung, Form der Flossen, Größe etc. auf.

Weiterführende Links zu "Schleierschwanz Ranchu rot/weiß- Carassius auratus 5,0 - 6,5 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schleierschwanz Ranchu rot/weiß- Carassius auratus 5,0 - 6,5 cm"
08.03.2016

nur zu empfehlen

in absolut jeglicher hinsicht nur zu empfehlen!!! vorbildhaft!!! alles hat super geklappt

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen