Flösselaal - Erpetoichthys calabaricus 20,0 - 30,0 cm

29,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ZM48
  • Mindestbestellmenge: 2
Die Haltung von Flösselaalen in Aquarien ist durchaus möglich. Flösselaale erreichen ein Länge... mehr
Produktinformationen "Flösselaal - Erpetoichthys calabaricus 20,0 - 30,0 cm"

Die Haltung von Flösselaalen in Aquarien ist durchaus möglich. Flösselaale erreichen ein Länge von bis zu 40 cm. Es sind sehr gesellige Fische, die gerne in der Gruppe an einem Platz (z.B. in einer Röhre) liegen. Deshalb sollte man zumindest 3-6 Tiere einer Art pflegen. Bei Einzelhaltung gehen die Tiere ein.

Das Becken sollte mindestens einen Meter Länge besitzen. Die Temperatur des Wassers sollte zwischen 24 und 28 °C betragen, dabei leicht sauer (pH 6,5-7,0) und mittelhart (um 10°dGH) sein. Weicher Bodengrund aus feinem Sand sollte vorhanden sein, ebenso eine dichte Bepflanzung und Versteckmöglichkeiten. Flösselaale sollten nur mit größeren friedlichen Fischen vergesellschaftet werden. Kleine Fische können gefressen werden.

.........................

Informationsblatt zu Flösselhechte

Die Flösselhechte bilden innerhalb der Ordnung der Polypteriformes eine Familie mit 14 Arten, die auf zwei Gattungen aufgeteilt sind. Der Flösselaal bildet allein die Gattung Erpetoichthys. Die restlichen Arten gehören zur Gattung Polypterus (Echte Flösselhechte). Flösselhechte heben sich hinsichtlich ihres Körperbaus deutlich von den meisten anderen Fischen ab. Sie besitzen einen langgestreckten, beim Flösselaal sogar schlangenähnlichen, Körper. Ihren Namen verdanken die Flösselhechte aber den aus 5-18 einzeln hintereinander angeordneten Flösseln (Einzelflossen), die bei dieser Fischgruppe die Rückenflosse ersetzen. Sie verfügen neben Kiemen über eine primitive Lunge, mit der sie atmosphärische Luft atmen können. Dies stellt eine Anpassung an das Leben in teilweise sauerstoffarmen Gewässern dar. Sie können sogar einige Zeit außerhalb des Wassers überleben. Regelmäßig im Handel anzutreffen sind vor allem der Senegal-, der Endlichers und der Zaire-Flösselhecht sowie der Flösselaal.

Haltung
Sehr gesellige Fische, die gerne in der Gruppe an einem Platz (z.B. in einer Röhre) liegen. Deshalb sollte man zumindest 3-6 Tiere einer Art pflegen. Die Flösselhechte sind ausgesprochen neugierig und geschickt und finden schnell Lücken in der Aquarienabdeckung, um zu entkommen. Deshalb sollte das Aquarium sehr gut abgedeckt sein!

Größe
Die Maximalgröße der aquaristisch relevanten Polypterus-Arten liegt in der Regel zwischen 60 und 70 cm. Der Zaire-Flösselhecht scheint mit max. 45 cm etwas kleiner zu bleiben. Flösselaale erreichen eine Länge von 35-40 cm. Im Aquarium bleiben die Arten meist kleiner.

Alter
Bei guter Pflege können die meisten Arten sicherlich ein Alter von mindestens 10 Jahren erreichen.

Aquarium
Für die artgerechte Pflege dieser außergewöhnlichen Fische sind Aquarien von mindestens 300 Litern, besser mehr, anzuraten. Die Becken sollten gut strukturiert und mit ausreichend Pflanzen, Wurzeln und Steinen ausgestattet sein, um den Tieren ausreichend Versteckmöglichkeiten zu bieten.

Ernährung
Flösselhechte sind durchaus als Räuber anzusehen. In der Natur ernähren sie sich unter anderem von wirbellosen Wassertieren, wie Insektenlarven, Würmern und Krebstieren, aber auch von kleinen Fischen und Amphibien. Im Aquarium sollten sie daher mit verschiedenen, kräftigen Lebend- und Frostfuttersorten ernährt werden. Eine Gewöhnung an Trockenfutter ist ebenfalls möglich.

Wasserparameter
Flösselhechte sind recht anspruchslos und lassen sich in Leitungswasser mit einer Gesamthärte von bis zu 25 °dGH und einem pH-Wert bis pH 6,0 – 7,5 pflegen. Die Fische bevorzugen Wassertemperaturen von 22-28°C. Der Flösselaal eignet sich auch für das Brackwasseraquarium (Salzzusatz 3-5g/Liter).

Verhalten und Vergesellschaftung
Eine Pflege von Flösselhechten im Gesellschaftsaquarium ist aufgrund der räuberischen Lebensweise nur bedingt möglich. Eine Vergesellschaftung ist nur mit entsprechend großen Arten mit ähnlichen Ansprüchen zu realisieren. Untereinander sind die Tiere jedoch kaum aggressiv, genügend Rückzugsmöglichkeiten vorausgesetzt. Die Fische sind dämmerungs- und nachtaktiv.

Geschlechtsunterschiede
Die Geschlechter lassen sich bei Flösselhechten nur schwer unterscheiden.

Vermehrung
Eine Vermehrung von Flösselhechten im Aquarium ist möglich, jedoch eher selten. Flösselhechte sind Freilaicher, die etwa 200-300, relativ große, Eier ablegen. Die Jungfische besitzen zunächst noch Außenkiemen, die sie erst Im Laufe ihrer Entwicklung langsam zurückbilden.


Die Fotos der gezeigten Tiere im Shop geben Beispielbilder wieder, wie die Tiere aussehen können. Da es sich um lebende Tiere handelt, treten aufgrund der Natur Abweichungen von Färbung, Form der Flossen, Größe etc. auf.

Weiterführende Links zu "Flösselaal - Erpetoichthys calabaricus 20,0 - 30,0 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Flösselaal - Erpetoichthys calabaricus 20,0 - 30,0 cm"
05.09.2019

alles super,bin sehr zufrieden

Super Aale, sind topfit. Bestelle gerne wieder

15.09.2018

Alles super gelaufen, werde sicher wieder hier einkaufen

23.10.2017

alles bestens .. bestelle bestimmt noch einige male :)

Sehr schöne und interessannte Tierchen. Habe sehr agile Tierchen erhalten, die sich schnell mit dem schon vorhandenem Flösselaal (von meinem Sohn übernommen, da er sein Aquarium afgegeben hatte .. und damit der eine nicht so allein ist .. 2 Freunde dazugekauft) angefreundet haben.

18.05.2016

Erhielt zwei sehr kräftige und muntere Jungfische, die sich rasch akklimatisierten und an meinen "Witwer" anschlossen. Halte über 15 Jahre Flösselaale im Gesellschaftsbecken (mit Diskussen, Pracht- und Saugschmerlen) und bin mit diesem Kauf ausgesprochen

? siehe oben ?

07.02.2016

Flösselaale

Super Aale, sind topfit. Bestelle gerne wieder.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Glanzwürmer - Lebendfutter Glanzwürmer - Lebendfutter
Inhalt 90 Milliliter (2,21 € * / 100 Milliliter)
ab 1,99 € *
JBL Sansibar black - 10 kg JBL Sansibar black - 10 kg
Inhalt 10 Kilogramm (1,80 € * / 1 Kilogramm)
17,99 € *
Sera Vipagran Sera Vipagran
Inhalt 100 Milliliter
ab 4,39 € *
10x Red Cherry Garnele - Neocaridina heteropoda var. red 10x Red Cherry Garnele - Neocaridina heteropoda...
Inhalt 10 Stück (1,20 € * / 1 Stück)
11,99 € * 18,99 € *
Aqua-Tropica Nano Algenstop 1 - 125ml - Blaualgen, Schmieralgen Aqua-Tropica Nano Algenstop 1 - 125ml -...
Inhalt 125 Milliliter (7,19 € * / 100 Milliliter)
8,99 € *
Sera Vipan Hauptfutter Großflocke Sera Vipan Hauptfutter Großflocke
Inhalt 1000 Milliliter (1,46 € * / 100 Milliliter)
14,59 € *
Zuletzt angesehen