Neongrundel blau - Stiphodon semoni 3,5 - 5,0 cm

9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ZM687
  • Mindestbestellmenge: 2
Die Neongrundel zeigt je nach Lichteinfall einen blauen, grünen oder goldenen Leuchtstreifen.... mehr
Produktinformationen "Neongrundel blau - Stiphodon semoni 3,5 - 5,0 cm"

Die Neongrundel zeigt je nach Lichteinfall einen blauen, grünen oder goldenen Leuchtstreifen. Die friedlichen Grundeln werden 6,0 cm groß und haben ein Saugmaul mit dem sie in ihren Lebensräumen Steine abgrasen und dabei Algen und die darauf lebenden Kleinstlebewesen fressen. Sie werden deshalb auch als Algengrundeln bezeichnet, obwohl ihre Fähigkeit zur Vertilgung von Algen begrenzt ist und meist nur weiche Kieselalgen abgeraspelt werden.

Da in den Aquarien meist nicht genügend Algen vorhanden sind, sollte man diesen Grundeln pflanzliches Flockenfutter sowie feines Lebend- oder Frostfutter hinzufüttern. Die reinen freidlichen Süßwasserbewohner sollten in einer kleinen Gruppe gehalten werden und fühlen sich in nicht zu warmem 20°C - 25°C und sauerstoffreichem Wasser und einem pH-Wert von 6,0 - 7,5 am wohlsten.

 

Informationsblatt zu Grundelartige

Die Grundelartigen (Gobiiformes) sind mit über 2500 Arten im Süß-, Brack- und Meerwasser eine der größten Fischordnungen. Die meisten aquaristisch bekannten Vertreter gehören den Grundeln (Gobiiidae) und Schläfergrundeln (Eleotridae) an. Viele Arten besitzen
einen aus beiden Bauchflossen gebildeten Haftapparat, mit dem sie sich gut an Felsen festhalten können. Grundeln sind langestreckte Fische mit einem oft „bulligen“ Kopf. Die am häufigsten gepflegten Arten sind die Goldringel-, die Weißwangen-, die Neon-, die
Schwanzfleck-Schläfer- und die Rittergrundel.

Haltung
Damit sich die Tiere wirklich wohlfühlen sollen sie in Gruppen von mindestens 5 Tieren oder mehr gehalten werden.

Größe
Die häufig gepflegten Goldringelgrundeln werden nur 3-4 cm groß, die Schwanzfleck-Schläfergrundel ist mit etwa 5-6 cm ausgewachsen. Die beliebten Rhinogobius- und Stiphodon-Arten erreichen gewöhnlich 4-7cm Länge. Es gibt aber auch Riesen, wie die Mamorgrundel, die eine Größe von 50 cm erreichen kann.

Alter
Bei guter Pflege können diese Tiere im Aquarium ein Alter von 4-10 Jahren erreichen.

Aquarium
Für die meisten kleineren Grundeln reicht ein Aquarium mit 54 Liter Inhalt völlig aus. Für die Pflege der Mogurnda- und Hypseleotris-Arten sind Aquarien von 160-200 Liter empfehlenswert. Große räuberische Arten benötigen natürlich deutlich  geräumigereBecken. Der Bodengrund sollte nach Möglichkeit fein sein. Mit größeren Kieseln, Steinen oder Hölzern kann man Versteckmöglichkeiten für die Tiere schaffen. Eine Bepflanzung des Aquariums ist bei den Süßwasserarten gut möglich.

Ernährung
Gewöhnlich sind Grundeln Fleischfresser, die gut mit Frost- und Lebendfutter (z. B. Mückenlarven, Daphnien, Salinenkrebse) ernährt werden können. Die räuberischen Oxyeleotris fressen mit Vorliebe kleinere Fische. Die Stiphodon und Verwandte weiden den Aufwuchs ab und sind auch gut mit pflanzlichem Flockenfutter zu ernähren. Generell fressen die meisten Arten problemlos auch Trockenfutter.

Wasserparameter
Grundeln fühlen sich in der Regel in Wasser mit einer Gesamthärte von bis zu 25 ° dGH bei einem pH-Wert von 6,0-8,0 wohl. Für die Brackwasserarten (wie die Rittergrundel) empfiehlt sich eine Zugabe von etwa 3-5 g Meersalz je Liter Wasser. Die Wassertemperatur sollte für den Großteil der Arten zwischen 23° und 28°C liegen.

Verhalten und Vergesellschaftung
Grundeln sind grundsätzlich territoriale Fische. Die Männchen sind dauerhaft mit dem Bewachen der Reviere beschäftigt. Selten sind sie aber übermäßig aggressiv und verletzen die Beifische. Die Vergesellschaftung mit anderen friedlichen Fischarten stellt also keinerlei Probleme dar. Diese sollten jedoch groß genug sein, damit sie nicht ins Maul passen. Von einer Vergesellschaftung mit kleinen Fischen oder Nano-Fischen ist daher abzuraten.

Geschlechtsunterschiede
Die Geschlechtsunterschiede sind bei vielen Arten gut sichtbar. Männchen und Weibchen sind vor allem in Größe, Körperform und Farbe zu differenzieren.

Vermehrung
Die Die Vermehrung ist bereits bei einer ganzen Reihe von Arten gelungen. Viele Grundeln sind aber nur ausgesprochen schwierig nachzuzüchten, da sie winzige Eier und Jungfische besitzen, die in der Natur teilweise dann auch noch ins Meer verdriftet werden. Die Männchen suchen den Laichplatz aus und locken die Weibchen an, indem sie ihnen mit ihren Farben imponieren. Die Tiere laichen auf Pflanzen und Steinen oder in Höhlen und sind in der Regel brutpflegend. Geeignete Höhlen dafür gibt es im Fachhandel.


Die Fotos der gezeigten Tiere im Shop geben Beispielbilder wieder, wie die Tiere aussehen können. Da es sich um lebende Tiere handelt, treten aufgrund der Natur Abweichungen von Färbung, Form der Flossen, Größe etc. auf.

Weiterführende Links zu "Neongrundel blau - Stiphodon semoni 3,5 - 5,0 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neongrundel blau - Stiphodon semoni 3,5 - 5,0 cm"
04.01.2017

Top

Die Neongrundeln sind gut angekommen.
Sind sehr schöne Grundeln.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sera Vipachips Sera Vipachips
Inhalt 100 Milliliter
ab 4,98 € *
10x Amanogarnele - Caridina multidentala, Größe M 10x Amanogarnele - Caridina multidentala, Größe M
Inhalt 10 Stück (2,90 € * / 1 Stück)
28,99 € *
Söchting 4,9% Oxydator Lösung - für Mini Oxydator Söchting 4,9% Oxydator Lösung - für Mini Oxydator
Inhalt 82.5 Milliliter (2,41 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Aqua-Tropica - Garnelen-VITAL Aqua-Tropica - Garnelen-VITAL
Inhalt 30 Milliliter (15,00 € * / 100 Milliliter)
ab 4,50 € *
Sera FD Tubifex Sera FD Tubifex
Inhalt 100 Milliliter
ab 4,89 € *
Sera Granulat-Menü Sera Granulat-Menü
Inhalt 150 Milliliter (4,59 € * / 100 Milliliter)
6,89 € *
Sera Micron - 50 ml Sera Micron - 50 ml
Inhalt 50 Milliliter (11,18 € * / 100 Milliliter)
5,59 € *
Sera GVG-Mix Sera GVG-Mix
Inhalt 100 Milliliter
4,19 € *
Tropical 3 Algae Flakes - 250 ml Tropical 3 Algae Flakes - 250 ml
Inhalt 250 Milliliter (3,19 € * / 100 Milliliter)
7,98 € *
Tropical Vitality & Color Flakes - 100 ml Tropical Vitality & Color Flakes - 100 ml
Inhalt 100 Milliliter
3,49 € *
12er Gruppe Indische Fleckenzwergbarbe RARITÄT- Pethia gelius 12er Gruppe Indische Fleckenzwergbarbe RARITÄT-...
Inhalt 12 Stück (2,25 € * / 1 Stück)
27,00 € *
Zuletzt angesehen